Projekte der Öffentlichen Hand sind häufig groß, lang andauernd und komplex; so komplex, dass Fähigkeiten von außen hinzugezogen werden müssen. Fähigkeiten, die im öffentlichen Bereich nicht immer vorhanden sind. Sie sind aber sehr wichtig für die Entwicklung der Gesellschaft und dort, wo die Öffentliche Hand ihre Steuerfunktion hervorragend ausüben kann. Z.B. wenn es darum geht, Kreativität zu entwickeln, einen ungetrübten Blick von außen hinzuzuziehen, sich besonderes Wissen zunutze zu machen oder Anregungen einzubringen, mittels derer man die Vorstellungen der Öffentlichen Hand Wirklichkeit werden lassen kann.

Aber wie kommt man als öffentliche Einrichtung in Kontakt mit den geeigneten Unternehmen? Wie wählt man die geeigneten Partner aus? Wie erreicht man eine für beide Seiten Früchte tragende Zusammenarbeit?

Tedner unterstützt öffentliche Einrichtungen bei ihrer Suche nach den genau passenden Partnern. Das geschieht in einer Reihe von Schritten, die von der Festlegung der richtigen Problemdarstellung über die juristische Begleitung bis hin zur Hilfe bei der Umsetzung Ihres Projekts reicht. „Schlüsselfertig“.

Klicken Sie hier, wenn Sie sich ganz freibleibend mit uns austauschen oder ein Angebot anfordern möchten.

Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über unsere Dienstleistungen für öffentliche Einrichtungen erfahren möchten.